Flower erscheint auch für PS Vita

Flower Banner

Der im Jahr 2009 veröffentlichte PlayStation Network-Titel Flower wird nun auch nach der PlayStation 3-Version auch auf dem Handheld veröffentlicht werden. Eine Liste von Indie-E3-Titeln beinhaltet auch das außergewöhnliche Spiel Flower, sodass dies als Bestätigung gelten dürfte.

In “Flower” rückt die Umgebung, die bei anderen Spielen nur als Hintergrund dient, in den Mittelpunkt des Geschehens. Der Spieler kann seinen Alltag hinter sich lassen und durch wunderschöne Lanschaften reisen, die Umgebung verändern und die Natur erkunden. Flower wurde von Jenova Chen und thatgamecompany entwickelt, die danach Journey entwickelt haben.

Über den Wind können Blütenblätter gesteuert werden, zu denen durch Interaktionen mit anderen Blumen und der Umgebung immer mehr hinzukommen. Die Ziele und Reisen sind bei jedem Level unterschiedlich. Es wird jedoch immer geflogen, erkundet und mit dem jeweiligen Level interagiert. Mithilfe der einfachen Steuerung über den Sixaxis-Wireless-Controller lenkt der Spieler das vorderste Blütenblatt und sammelt während seines unbeschwerten Fluges durch die Umgebung so viele weitere, dass sich die Welt auf dem Bildschirm zu verändern beginnt.

Wann Flower für die PS Vita verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>